19. Januar 2018

Sächsischen Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Bundestag in den Ausschüssen

Wichtiger Bestandteil der parlamentarischen Arbeit sind die Ausschüsse, die auf Beschluss des Bundestages für die Dauer der gesamten Wahlperiode gebildet werden. In der 19. Wahlperiode hat der Bundestag 22 ständige Ausschüsse.
Die ständigen Ausschüsse unterscheiden sich von anderen Gremien des Bundestages und von Vermittlungsausschuss, Gemeinsamem Ausschuss und Untersuchungsausschüssen. Sie sind, entsprechend den Kräfteverhältnissen im Parlament, mit Abgeordneten der verschiedenen Fraktionen besetzt.
Unsere sächsischen Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE sind in folgender Besetzung in den Ausschüssen geplant (Stand: 18. Januar 2018):

Ausschuss für Arbeit und Soziales
Ordentliche Mitglieder: Sabine Zimmermann
Stellvertretende Mitglieder: Katja Kipping

Ausschuss für Bildung, Forschung und Technologiefolgeabschätzung
Ordentliche Mitglieder: Sören Pellmann

Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Stellvertretende Mitglieder: Sören Pellmann

Ausschuss für Gesundheit
Stellvertretende Mitglieder: Sabine Zimmermann

Haushaltsausschuss
Ordentliche Mitglieder: Michael Leutert

Innenausschuss
Ordentliche Mitglieder: André Hahn

Petitionsausschuss
Ordentliche Mitglieder: Sören Pellmann

Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
Stellvertretende Mitglieder: Caren Lay

Sportausschuss
Ordentliches Mitglieder: André Hahn, Sören Pellmann

Ausschuss für Tourismus
Ordentliches Mitglieder: Sabine Zimmermann
Stellvertretende Mitglieder: André Hahn

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Ordentliche Mitglieder: Caren Lay

Kategorien: DIE LINKE. Landesgruppe Sachsen

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar